Impressum Kontakt  
09.Jul.2002
 
Europäischer Jugendkonvent: Grüne Jugend fordert Verfassung
Der heute in im Europäischen Parlament in Brüssel zusammentretende Jugendkonvent wird bis zum 12. Juli tagen. Die 210 jungen Delegierten sollen den Europäischen Konvent in seiner Arbeit zur Zukunft Europas beraten. Lührmann wurde vom grünen Mitglied im Konvent, Johannes Voggenhuber (MdEP), nominiert.

Die jüngste grüne Bundestagskandidatin Lührmann hat gemeinsam mit anderen Delegierten zum Jugendkonvent bereits einen Entwurf für eine Verfassung vorgelegt. Darin werden grundlegende Reformen der EU-Institutionen vorgeschlagen. Konkret fordert die 19jährige, eine direkt gewählte BürgerInnenkammer und eine mit RegierungsvertreterInnen bestückte Staatenkammer als gleichberechtigte Legislative einzurichten. Der Kommissionspräsident soll nach ihren Vorstellung von der BürgerInnenkammer gewählt werden. So könne eine *Union der Staaten und BürgerInnen" geschaffen werden.

Die Abiturientin aus Hofheim bei Frankfurt begründet ihre Vorschläge damit, dass "durch eine stärkere europäische Zusammenarbeit und demokratischere europäische Institutionen globale Probleme besser gelöst werden können."