Impressum Kontakt  
 
Jugend in Aktion

Laufzeit

  • 2007-2013

Fördermittel

  • Gesamtbudget: 885 000 000 Euro

Ziele

  • Förderung der aktiven Bürgerschaft junger Menschen im Allgemeinen und ihrer europäischen Bürgerschaft im Besonderen
  • Entwicklung der Solidarität junger Menschen , insbesondere zur Stärkung des sozialen Zusammenhalts der Europäischen Union
  • Förderung des gegenseitigen Verständnisses der Völker durch die jungen Menschen
  • Beitrag zur Entwicklung der Qualität der Systeme zur Unterstützung der Aktivitäten junger Menschen und zur Entwicklung der Kompetenzen der Organisationen der Zivilgesellschaft im Jugendbereich
  • Förderung der europäischen Zusammenarbeit in der Jugendpolitik

Maßnahmen

1. Aktion "Jugend für Europa"

Stärkung des aktiven Engagements junger Menschen

  • Jugendaustausch zwischen Jugendgruppen
  • Unterstützung von Jugendinitiativen, d.h. Projekte, bei denen junge Menschen aktiv und direkt an von ihnen selbst konzipierten Aktivitäten teilnehmen
  • Projekte der partizipativen Demokratie

2. Aktion "Europäischer Freiwilligendienst"

stärkere Beteiligung junger Menschen an verschiedenen Arten von Freiwilligentätigkeiten innerhalb und außerhalb der EU

  • Individueller europäischer Freiwilligendienst
  • Europäischer Freiwilligendienst für Gruppen
  • Schulung und Betreuung junger Freiwilliger und Koordinierung der Aktviitäten der verschiedenen Partner

3. Aktion "Jugend in der Welt"

Projekte mit den Partnerländern des Programms

  • Zusammenarbeit mit den Nachbarländern des erweiterten Europa: Ausbau von Austauschmaßnahmen und eines interkulturellen Dialogs zwischen den jungen Menschen in Europa und in den Nachbarländern;
  • Entwicklung einer thematischen Zusammenarbeit mit anderen Ländern, in die junge Menschen und sozialpädagogische Betreuer einbezogen werden.

4. Aktion "Unterstützungssysteme für junge Menschen"

  • Förderung der auf europäischer Ebene im Jugendbereich tätigen Einrichtungen
  • Unterstützung des Europäischen Jugendforums
  • Ausbildung und Vernetzung der in der Jugendarbeit und in Jugendorganisationen Tätigen
  • Projekte zur Förderung der Innovation und der Qualität
  • Informationsaktivitäten für junge Menschen und in der Jugendarbeit und in Jugendorganisationen Tätige
  • Partnerschaften
  • Unterstützung der Programmstrukturen
  • Valorisierung (Verbreitung und Nutzung der Ergebnisse)

5. Aktion "Unterstützung der europäischen Zusammenarbeit im Jugendbereich"

Stärkung der Kooperation im Bereich der Jugendpolitik

  • Begegnungen junger Menschen mit den für die Jugendpolitik Verantwortlichen
  • Unterstützung von Aktivitäten zur Verbesserung des Verständnisses und der Kenntnisse im Jugendbereich
  • Zusammenarbeit mit internationalen Organisationen

Antragsberechtigte

  • junge Menschen zwischen 13 und 30 Jahren (aber mit eingeschränkten Altersgrenzen bei bestimment Aktionen)
  • Jugendgruppen
  • sozialpädagogische Betreuer, Jugendorganisationen und sonstige im Jugendbereich tätige Partner.

Antragsfristen

Antragsfristen werden auf der Webseite der Europäischen Kommission veröffentlicht.

Informationen

Weitere Informationen zum Programm Jugend in Aktion finden sich hier: http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=OJ:L:2006:327:0030:0044:DE:PDF